Heft 1-2/2020

Themenschwerpunkt:
Objektgeschichten des Rundfunks

Corinna R. Kaiser & Carolyn Birdsall
Von der Kardex-Kartei zur Einführung der Datenverarbeitungsmaschine
Die archivarische Praxis der ersten 20 Jahre des Deutschen Rundfunkarchivs

Florian Schütz
„Das Nichts soll sich materialisieren!“
Rundfunkgeschichte in drei Objekten der Sammlung der Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Elfi Vomberg
Zwischen Elektroschrott und Ausstellungsobjekt
Das Studio für Elektronische Musik des WDR auf dem Weg zur Musik- Reliquie. Eine Objektgeschichte in fünf Szenen

Karin Martensen
Mikrophon und Habitus
Überlegungen zum Mikrophongebrauch in der klassischen Musikaufnahme

Kiron Patka
Große und kleine Gesten
Hörspielproduktion 1970/1995 – Eine ethnografische Vignette

Pia Fruth
Zurückgespult!
Ein in mehrerer Hinsicht biographischer Essay über Radioarbeit im Kassettenzeitalter

Max-Lukas Hundelshausen
MANTRA auf der Bühne
Zwei Aufführungsfassungen der Komposition Karlheinz Stockhausens im analytischen Vergleich

Rundfunkhistorisches Gespräch

Judith Kretzschmar & Rüdiger Steinmetz
„Wir hatten immer Sendezeit, wie wir wollten.“
Rundfunkhistorisches Gespräch mit Gerd Simmank

Forum

Edgar Lersch
Nachruf: Dietrich Schwarzkopf 1927–2020

Dissertationsprojekte

Ania Mauruschat
Radiophonie, Störung und Erkenntnis
Zur Epistemologie der Radiokunst am Beispiel der Katastrophenhörspiele von Andreas Ammer und FM Einheit

Melanie Mika
Produktive Psychopathen
Die Ästhetik psychisch kranker Serienfiguren als Reflexion gesellschaftlicher Ängste und politischer Konflikte

Fritz Ludwig Schlüter
Geschichte und Ästhetik der „Atmo“
„Ambient sound“ als Gegenstand praktischer Gestaltung und künstlerischen Wissens

Rezensionen

Fred von Hoerschelmann
Werke I–IV. Hörspiele I; Hörspiele II; Erzählungen; Schauspiele, Gedichte und Aufsätze und Essays zur Literatur
(Hans-Ulrich Wagner, Hamburg)

Gunter Holzweißig
Agitator und Bourgeois. Karl-Eduard von Schnitzler
(Christoph Classen, Potsdam)

Edward Brennan
A Post-Nationalist History of Television in Ireland
(Andre Dechert, Münster)

Mitteilungen aus dem Studienkreis

Kiron Patka, Judith Kretzschmar & Kai Knörr
50 Jahre Studienkreis Rundfunk und Geschichte: Ein Netzwerk für Mediengeschichte und audiovisuelles Erbe
Ergebnisse einer Klausurtagung zur Zukunft des Studienkreises

Geplante Jahrestagung 2020 in Marl
Verschiebung auf 2021 infolge der Corona-Pandemie

Folgen der Disruption. Worauf wir uns einstellen
Aufruf für die RuG-Ausgabe 3–4/2020